Aktuelle Meldungen

Im Fokus stehen vier Jugendliche bei einer Demonstration mit vielen Menschen im Hintergrund. Die Jugendlichen schwenken die europäische Fahne, eine Jugendliche ruft etwas und klatscht dabei in die Hände.
30.11.2022 | Jugendcheck, Beteiligung, Jugendberichte, Wahlalter 16: Bei unserem Fachtag "Vom europäischen Jahr der Jugend zu einer Berliner Jugendstrategie" wollen wir Impulse aus Bund und Ländern auf dem Weg zu einer Jugendstrategie für Berlin geben.
Aus einem Glas mit Münzen wächst eine Pflanze
17.11.2022 | Schatzmeister_innen nehmen eine zentrale Rolle im Vereinsbetrieb wahr. Diese Verantwortung kann gerade für Ehrenamtliche einschüchternd wirken. Wir machen uns gemeinsam fit für die ehrenamtliche Finanzverwaltung.
Eine Ilustration zeigt sechs unterschiedliche junge Menschen die ein Banner mit Aufschrift "Jugend. Macht. Demokratie." vor sich halten.
12.11.2022 | Bei unserer Hauptausschuss-Klausur geht es um die SenBJF-Initiative "Jugend. Macht. Demokratie." Welche Ziele wollen wir als Landesjugendring Berlin in dem Prozess verfolgen und welche Anliegen wollen wir in die Initiative einbringen?
11.10.2022 | SPD, Grüne, Linke und FDP wollen Wahlalter 16 in Berlin einführen. Unsere Vorsitzende Ramona Hinkelmann diskutiert darüber mit Parlamentspräsident Dennis Buchner, Wahlforscher Thorsten Faas und Prof. Dr. Silke Ruth Laskowski.
Im Vordergrund sieht man eine junge Frau von hinten vor den Stufen des Reichtags, auf der Treppe im Hintergrund stehen junge demonstrierende Menschen
10.10.2022 | Das politische Engagement junger Menschen ist vielfältig und selbstbestimmt. Mit unserem diesjährigen Politischen Abend möchten wir einen Einblick in diese Vielfalt geben und das politische Engagement sichtbar machen.
Nahaufnahme: Auf einer bunten Mauer liegt ein großer, schwarzer Kopfhörer mit Bügel.
Was sagen Kinder eigentlich zu Geld, Rassismus oder Sexismus – gerade wenn sie in Unterkünften für Geflüchtete leben? Antworten gibt der Podcast „Süß & Laut“, der im Rahmen unseres Projekts „Our Rights in Action“ entstanden ist.
31.08.2022 | Krisen gemeinsam meistern: Was machen Krisen mit Jugendverbandsarbeit? Wie wird eine Situation überhaupt zur Krise? Und wie schafft man es gemeinsam wieder raus? Darum geht es beim Juleica-Netzwerktreffen 2022.
Vier junge Menschen von hinten stehen auf einer Aussichtsplattform und blicken über eine Großstadt im Abendhimmel
Interessen junger Menschen in den Fokus rücken und dafür Vorhaben, Pläne und Maßnahmen entwickeln: Das möchte Berlin mit der neuen Initiative “Jugend. Macht. Demokratie.“ Das Gremium wird von Staatssekretär Aziz Bozkurt und uns geleitet.
Rund 250 Angebote für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien haben sechs berlinweite Träger der Jugendarbeit wieder für den Sommerferienkalender gesammelt. Die Übersicht aller Angebote gibt es unter www.sommerferienkalender-berlin.de.
Wieder einmal wird ein sozialer Pflichtdienst für junge Menschen debattiert. Wir finden: Eher sollten die bestehenden Freiwilligendienste ausgebaut werden. Im Meinungsartikel in der B.Z. erklärt unsere FSJ-Referentin Lisa unsere Position.