Weiterbildungen

Wir bieten jedes Jahr spannende Weiterbildungen an, die für die haupt- und ehrenamtliche Arbeit in Jugendverbänden und darüber hinaus interessant sind.

Unser Weiterbildungsprogramm veröffentlichen wir gemeinsam mit dem Landesjugendring Brandenburg. Die Fortbildungen können Haupt- und Ehrenamtliche aus Berlin und Brandenburg besuchen.

Weiterbildungen 2022

Für dieses Jahr haben alle unsere gemeinsamen Weiterbildungen bereits stattgefunden. Auf dieser Seite veröffentlichen wir Anfang 2023 die Weiterbildungen, die die Landesjugendringe Berlin und Brandenburg 2023 veranstalten.

2022 stattgefunden:

Bildrechte und soziale Medien - Was ist erlaubt? (Berlin)

14.02.2022 | Bei einer Veranstaltung schnell mit dem Handy ein Foto machen und hochladen? Das könnte ungewollte Konsequenzen haben. Bei dieser Fortbildung klären wir rechtliche Grundlagen in Sachen Bildrechte auf Social Media.

Und plötzlich bist Du Chef_in! Personalführung im Jugendverband (Brandenburg, online)

9./16./23.03.2022 | Als Ehrenamtliche_r leitet man oft auch angestelltes Personal wie Geschäftsführung oder Referent_innen an. Worauf es dabei ankommt, lernen die Teilnehmenden in diesem dreiteiligen Seminar.

Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit mit Social Media (Berlin)

06.04.2022 | In Zeiten von Corona bieten sich Soziale Plattformen an, um Jugendliche zu erreichen. Doch in der digitalen Welt geht so manches schnell unter. In diesem Workshop erfahren wir, wie Instagram, Twitter etc. am effektivsten genutzt werden können.

Gefährdung von Jugendlichen durch sexualisierte Gewalt im Internet (Berlin)

04.05.2022 | Wie nutzen junge Menschen das Internet? Welche Herausforderungen entstehen für die Jugendarbeit unter dem Blickwinkel der Gefährdung durch Cybergrooming, Cybermobbing und Missbrauchsdarstellungen? Ziel des Workshops ist es, pädagogische Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Fancy Flipcharts – Visualisierung für Einsteiger_innen (Brandenburg)

18.06.2022 | Neue Ideen für das Gestalten von Fancy Flipcharts und weiteren Seminarmaterialien: Im Workshop werden Grundlagen sowie Visualisierungs-Tipps und -Tricks für den Workshopalltag vermittelt.

Psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen stärken (Brandenburg)

12.09.2022 | Beim Fachtag geht es um Grundlagen zu psychischer Gesundheit. Fachkräfte der Jugendarbeit lernen Ansätze, Möglichkeiten und Grenzen kennen, wie sie mit Fragestellungen der psychischen Gesundheit umgehen können.

Barrierefrei Posten in euren sozialen Medien (Brandenburg)

30.09.2022 | Inklusivere Texte und Bilder auf Instagram, Facebook & Co. posten: Im Workshop ist Zeit zum Ausprobieren und zur direkten Umsetzung einiger Tipps.

Kinder und Jugendliche durch Konflikte und Krisen begleiten (Brandenburg)

15.-16.10.2022 | Die Pandemie hat Leben und Alltag von Kindern und Jugendlichen erheblich erschüttert. Wer schon vorher psychosozial belastet war, zeigt jetzt vermehrt herausfordernde Verhaltensweisen. Wie können Haupt- und Ehrenamtliche darauf eingehen?

Es wird schon nix passieren! Aufsichtspflicht, Haftungs- und Versicherungsfragen (Brandenburg)

20.10.2022 | In dieser Fortbildung behandeln wir die Themen Aufsichtspflicht und Haftung in der Jugendarbeit, Haftpflicht, Rechtsschutz sowie andere Versicherungsmöglichkeiten speziell für ehrenamtliche Vorstände.

Basiswissen für ehrenamtliche Schatzmeister_innen zu Akquise und Kontoführung (Berlin)

17.11.2022 | Schatzmeister_innen nehmen eine zentrale Rolle im Vereinsbetrieb wahr. Diese hohe Verantwortung kann gerade für Ehrenamtliche sehr einschüchternd wirken. Wir machen uns gemeinsam fit für die ehrenamtliche Finanzverwaltung.

Psychologische Erste Hilfe (PEH) – Erstversorgung der Seele (Brandenburg)

22.-23.11.2022 | Als Psychologische Erste Hilfe (PEH) wird die Erstversorgung der Seele direkt nach dem Ereignis bezeichnet. Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmenden die psychologischen Grundlagen für die Erstversorgung der Seele und für ein Notfall-Management nach extremen Ereignissen zu vermitteln.