Landesjugendring Berlin Webseite

Willkommen beim
Landesjugendring Berlin!

Wir sind der Zusammenschluss der Berliner Jugendverbände.
Demokratisch. Selbstbestimmt. Engagiert.

Aktuelles

Drei Jahre "vom FÜR zum MIT": Vier Jugendverbände haben neue Konzepte und Strategien erarbeitet und erprobt, die junge Geflüchtete in ihre Strukturen einbeziehen. Wie das gelingt, zeigt unsere neue Projektdokumentation.
Eigene Seminare zu rassismussensibler Jugendverbandsarbeit anbieten - dabei möchte unser neues Weiterbildungsmodul Haupt- und Ehrenamtliche der Jugend- und Jugendverbandsarbeit unterstützen. Das Heft ist kostenlos.
Workshop Selbstverteidigung Our Rights in Action
Bereits 65 Workshops haben bei unserem Projekt "Our Rights in Action" stattgefunden. Das Projekt hat Erwartungen übertroffen. Doch die Situation für geflüchtete Kinder und Jugendliche bleibt problematisch.
Veranstaltung Fachtag vom FÜR zum MIT Landesjugendring Berlin
Projektabschluss "vom FÜR zum MIT": Bei einer Fachveranstaltung haben Akteur_innen die wichtigsten Ergebnisse und Erkenntnisse aus über zwei Jahren Projektarbeit präsentiert.
FSJ bei der Grünen Jugend über den Landesjugendring Berlin
Wir haben noch einen freien FSJ-Platz bei der Grünen Jugend ab 15. November 2019 zu vergeben. Unterstütze den Bundesverband bei Veranstaltungen und Seminaren. Jetzt noch schnell bewerben!
Die Landesjugendring Berlin Hauptausschuss Klausur zum Jugendfördergesetz 2019
Welche Möglichkeiten bietet das Jugendförder- und Beteiligungsgesetz für Jugendverbände und wie können sie strategisch vorgehen? Darum geht es bei unserer Hauptausschuss-Klausur 2019. Jetzt anmelden!

Was wir machen

Highlight

13.11.2019

3 neue Publikationen für die Arbeit mit jungen Geflüchteten

Im September endete unser Projekt "vom FÜR zum MIT". Vier Jugendverbände haben darin neue Formate und Konzepte erarbeitet und erprobt, um die Neu-Berliner_innen in ihre Strukturen einzubeziehen. Im Rahmen des Projekts sind eine Reihe Handreichungen entstanden, die für die Jugend- und Jugendverbandsarbeit mit jungen Geflüchteten spannend sind: Die Projektdokumentation mit Erfahrungen und Tipps, das Weiterbildungs-Modul "Rassismussensible Jugendverbandsarbeit"  sowie das Heft "Spielen (fast) ohne Worte". Die Broschüren können bestellt und heruntergeladen werden.