Gruppenleben und politischer Aufbruch

Gruppenleben und politischer Aufbruch

Die Publikation beschreibt die Geschichte der Jugendverbandsarbeit und des Landesjugendrings Berlin zwischen den 50er und 70er Jahren. Während in den 50er Jahren noch die materielle Not von Jugendlichen die Jugendarbeit in Berlin bestimmte, reichten in den 60er und 70er Jahren die traditionellen Konzepte der Jugendarbeit nicht mehr aus, um die Attraktivität der Jugendverbände gegen die wachsende Konkurrenz der Kultur- und Freizeitindustrie zu erhalten. Offene Jugend- und Projektarbeit, neue Wege der Zeltlager-Pädagogik und der politischen Bildungsarbeit sowie eine allgemeine Pädagogisierung und Professionalisierung bilden die Wegmarken eines umfassenden Modernisierungsprozesses der Jugendverbandsarbeit. 

Landesjugendring Berlin (Hrsg.). Roland Gröschel; Michael Schmidt - Berlin: Elefantenpress, 1993. ISBN 3-88520-372-3
 

Kategorie: 
Autor: 
Roland Gröschel; Michael Schmidt
ISBN: 
3-88520-372-3
Auflage: 
Berlin: Elefantenpress, 1993
Preis: 
5,00 €