WG gesucht: Viele FSJler_innen brauchen noch eine Wohnung!

Wohngemeinschaft, Zimmer oder Wohnung gesucht: Einige der 40 jungen Menschen, die über uns im September in ihr Freiwilliges Soziales Jahr gestartet sind, suchen noch immer händeringend Wohnraum. Wir sind für jeden Hinweis dankbar!

Der Berliner Miet- und Wohnungsmarkt macht es nicht einfach, hier anzukommen – insbesondere mit einem kleinen FSJ-Taschengeld: Einige unserer FSJler_innen sind aus anderen Bundesländern nach Berlin gezogen, um hier in ihren Freiwilligendienst zu starten und leider immer noch ohne eine feste Bleibe.

Die FSJler_innen leben derzeit zwischen dem Sofa bei Freund_innen und kurzzeitigen Zwischenmieten. Grade, wenn man sich in Vollzeit freiwillig engagiert und in einer neuen Stadt und einem neuen Lebensabschnitt ankommt, ist das eine große Belastung. Die Suche nach einem Zuhause ist schwierig, zeitaufwändig und leider trifft man oft auf dubiose Angebote.

Wir wollen unsere Freiwilligen daher bei der Suche unterstützen und suchen nach freien bezahlbaren WG-Zimmern (oder Wohnungen) in Berlin für Menschen im Alter zwischen 18 und 22 Jahren. Wer ein Angebot hat, kann sich an Lisa Heiduck wenden unter heiduck@ljrberlin.de, Tel.: 030 818 861 06, mobil: 01522 569 1225.

Kontakt 

Lisa Heiduck
Referentin Freiwilliges Soziales Jahr
0152 256 91 225
030 818 861 06
heiduck@ljrberlin.de