Die Landesjugendring Berlin Hauptausschuss Klausur zum Jugendfördergesetz 2019

Hauptausschuss-Klausur 2019

Jugendförder- und Beteiligungsgesetz – was haben die Jugendverbände davon?

Das vom Abgeordnetenhaus beschlossene Jugendförder- und –beteiligungsgesetz tritt zum 1.1.2020 in Kraft. Gleichzeitig werden die Berliner Bezirke in den nächsten Jahren insgesamt 25 Millionen Euro zusätzliche Mittel für die Jugendarbeit vom Land erhalten. Jugendverbände als Anbieter von Jugendarbeit können ebenso wie andere Träger auch von diesen zusätzlichen Mitteln profitieren. Wurden in der Vergangenheit bspw. Seminare und Ferienfahrten von Jugendverbänden in den Bezirken kaum noch gefördert, ist dies zukünftig wieder möglich. Wir wollen uns bei der Klausurtagung damit beschäftigen, welche Möglichkeiten es für Jugendverbände gibt und wie Jugendverbände strategisch vorgehen sollten.

Zielgruppe der Hauptausschuss-Klausur 2019

Angesprochen sind Hauptausschuss-Mitglieder aus den Jugendverbänden, andere in den Verbänden auf Landesebene engagierte Vertreter_innen, Vertreter_innen der Verbände in Jugendhilfeausschüssen, Vertreter_innen der Verbände in Bezirksjugendringen, Vertreter_innen bezirklicher Strukturen der Verbände, Leiter_innen von Jugendfreizeiteinrichtungen, die in Trägerschaft von Jugendverbänden sind.

Programmpunkte und Ablauf der HA-Klausur

Bei der HA-Klausur wird es eine Einführung in das Jugendfördergesetz mit dem Schwerpunkt Jugendförderpläne geben. Marcus Lehmann (Jugendhilfeplaner Mitte) wird uns zeigen, wie Jugendpolitik im Bezirk funktioniert. Dabei ist der Jugendhilfeausschuss der Dreh- und Angelpunkt. Später soll in Arbeitsgruppen erarbeitet werden, wie Jugendverbände im Bezirk ihre Interessen vertreten können, welche Maßnahmen von Jugendverbänden auf bezirklicher Ebene durchgeführt und gefördert werden können und welche Auswirkungen das Jugendfördergesetz auf Jugendfreizeiteinrichtungen in Trägerschaft von Jugendverbänden hat. In allen drei AGs soll auch die Frage eine Rolle spielen, welchen Unterstützungsbedarf vom Landesjugendring die Verbände haben.

Datum und Ort
23. November 2019, 10-16 Uhr im Luise & Karl Kautsky-Haus, Saarstr. 14, 12161 Berlin (Link zu google Maps)


Anmeldung zur Hauptausschuss-Klausur 2019

Adresse
Ich benötige Kommunikationsassistenz oder einen barrierefreien Zugang. Wir melden uns, um Details abzuklären!
Einwilligung in die Datenschutzerklärung
Fotohinweis:
Wir fertigen bei der Hauptausschuss-Klausur 2019 Fotos an. Die entstandenen Fotos der öffentlichen Veranstaltung können ggf. nach unserem berechtigten Interesse (DSGVO Art. 6, 1f) zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer Website, in unseren Social Media Kanälen, Pressemitteilungen, sowie in Printmedien veröffentlicht werden und werden auf unbestimmte Zeit gespeichert. Weitere Informationen finden Sie unter www.ljrberlin.de/datenschutz im Abschnitt „Fotos bei Veranstaltungen“ sowie vor Ort bei der Veranstaltung.