U18-Europawahl: Multiplikator_innen-Schulung

16.11./22.11.2018 | Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit finden Informationen zur politischen Teilhabe und praktische Methoden zur Motivierung junger Menschen für die U18-Europawahl.

Im Mai 2019 steht die Europawahl an. Immer neun Tage vorher finden mit U18 die Wahlen für Kinder und Jugendliche statt. Ziel von U18 ist es, möglichst viele Kinder und Jugendliche dauerhaft für Politik zu begeistern.

Zu den Alternativ-Schulungen am 16. und 22. November 2018 sind alle eingeladen, die fundiertes Wissen über politische Teilhabe junger Menschen in Berlin erhalten möchten und praktische Methoden zur Motivierung junger Wähler_innen erarbeiten wollen.

Die Schulung soll Multiplikator_innen im Engagement der europapolitischen Bildungsarbeit stärken, um möglichst viele Kinder und Jugendliche zur U18-Wahl zu bewegen.

Anmeldung für einen der Termine:
https://form.jotformeu.com/82414303531344