Titel: Projektförderung bis zu 15.000 Euro

29.04.2016 | Die zweite Förderrunde des Jugend-Demokratiefonds ist gestartet.

Auch im Jahr 2016 gibt es wieder Fördergelder für die Ideen und Projekte von jungen Menschen zwischen 12 und 21 Jahren. Das Landesprogramm „STARK gemacht! - Jugend nimmt Einfluss" des Jugend-Demokratiefonds fördert Projekte mit bis zu 15.000 Euro. Ob der Einsatz für Vielfalt und Respekt, Ideen zur gerechteten Mitbestimmung von jungen Menschen oder ein Plan für ein Online-Beteiligungsforum: mit den Ideen von Kindern und Jugendlichen werden Demokratie und Beteiligung in Berlin bunter und fairer. Freie Gruppen und interessierte junge Leute sind genauso antragsberechtigt wie freie Träger der Jugendarbeit und Jugendverbände. Vor allem Jugendliche, die sich zwar engagieren, aber nicht in Vereinen oder über einen Träger organisiert sind, sollen ermutigt werden, einen Förderantrag mit ihrer Projektidee zu stellen.

Mehr Informationen sind auf www.stark-gemacht.de zu finden. Der Antragsschluss für die zweite Förderrunde des Jahres 2016 ist der 29. April 2016. Online-Anträge einreichen unter www.antrag-jfsb.de.
 

Antragsberatung und -empfänger:
Projektbüro Jugend-Demokratiefonds Berlin
c/o Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55, 10963 Berlin
Bernd Gabler | Tel.: 2847 019 -20
E-Mail: go@stark-gemacht.de
Web: www.stark-gemacht.de | Facebook | @STARKgemacht