Themenblatt „Umgang mit Rassismus“

Ausgabe der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung im Rahmen des Programms „Gemeinsam Mittendrin Gestalten — Geflüchtete Jugendliche stärken“.

Jugendliche mit Fluchterfahrung haben ein Recht auf Mitbestimmung, das sie jedoch in den seltensten Fällen ausleben können. Zu unsicher ist ihre Zukunft, zu ungewiss ihr Aufenthaltsrecht. Dadurch finden ihre eigenen Wünsche wenig Gehör — es wird über sie entschieden und selten mit ihnen.

Damit diese jungen Menschen ermutigt werden, Entscheidungen, die sie betreffen, selbst in die Hand zu nehmen, hat die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung das Programm „Gemeinsam Mittendrin Gestalten — Geflüchtete Jugendliche stärken“ ins Leben gerufen.

Ziel ist es, geflüchtete Jugendliche aktiv zu beteiligen und Bedürfnisse zu erkennen, damit sie ihre Potentiale entfalten und ihre Rechte wahrnehmen können. Im Rahmen des Projekts sind mehrere Themenblätter entstanden, die exemplarisch zeigen, wie die z. B. die Themen Empowerment, Umgang mit Rassismus und Partizipation in der Jugend-sozialarbeit angegangen werden können.

Download der Themenblätter:
www.dkjs.de/themen/alle-programme/gemeinsam-mittendrin-gestalten.