Suche nach Partnerschaften im Deutsch-Israelischen Jugendaustausch

9.4.2016 | Vorbereitungstreffen von ConAct und der Israel Youth Exchange Authority.

Das Koordinierungszentrum ConAct verfolgt das Ziel, neue Partnerschaften im Jugendaustausch zwischen Deutschland und Israel aufzubauen. Für zahlreiche interessierte Partnerorganisationen aus Israel ist ConAct aktuell auf der Suche nach Trägern und Organisationen auf deutscher Seite, die in Austauschprojekte mit Israel einsteigen wollen.

Nach abgeschlossener Suchphase wird zum besseren Kennenlernen ein „New Con-T-Acts Match-Making Seminar 2016“ zum konkreten Aufbau neuer Partnerschaften zwischen deutschen und israelischen Organisationen stattfinden. Im Rahmen des zweiteiligen Seminars werden die Wünsche der bereits „verkuppelten“ deutschen und israelischen Partnerorganisationen zusammengebracht.

Der erste Teil des Seminars wird vom 10. bis 15. April 2016 in Israel stattfinden, der zweite Teil vom 29. Mai bis 03. Juni 2016 in Deutschland. Teilnehmen kann jeweils eine verantwortliche und entscheidungsbefugte Person der deutschen und israelischen Organisationen. Die Teilnahmegebühr beträgt insgesamt 300 Euro und beinhaltet Unterkunft, Verpflegung, Programmkosten und Transportkosten.

Weitere Informationen im beigefügten PDF.

Ansprechpartnerin
Christin Henke
Christin.Henke@ConAct-org.de
03491 4202-66