Stiftung Lesen: Jetzt bewerben und Leseclub oder media.lab einrichten

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche können Medienangebote für digital affine junge Menschen einrichten und werden dafür gefördert.

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche können sich bei der Stiftung Lesen für die Einrichtung eines media.labs bewerben. Die Förderung besteht aus einer umfangreichen (auch digitalen) Medienausstattung mit jährlichen Nachausstattungen sowie regelmäßigen Weiterbildungsangeboten für ehrenamtliche Betreuer_innen und Workshops für Jugendliche.

Als Partner_innen werden zum Beispiel Kinder- und Jugendzentren, Medienzentren, Vereine oder Bibliotheken sowie Schulen gesucht. Bis 2022 möchte die Stiftung Lesen im Rahmen des außerschulischen Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ bis zu 100 media.labs für digital affine Kinder und Jugendliche von 12 bis 18 Jahren einrichten. In diesen Räumen soll es dann ein kostenloses Medienangebot für Kinder und Jugendliche geben, die wöchentlich öffnen und wo eigene Projekte umgesetzt werden können.