“Should I Stay or Should I go?” - Ein Jugendbildungsprojekt

11.05.2019 | Stadt trifft Land für ein gemeinsames Planspiel zum Thema Landabwanderung.

Am 11. Mai 2019 werden Jugendliche aus Berlin und aus Drebkau (südwestlich von Cottbus) für einen Austausch und ein gemeinsames circa zweistündiges Planspiel eingeladen. Im Planspiel wird vereinfacht ein Konflikt dargestellt, der sich auf die Lebenssituation im ländlichen Raum bezieht.

Die Teilnehmenden schlüpfen in verschiedene Rollen, in denen Sie aus einer anderen Perspektive handeln und argumentieren müssen. Gemeinsam sollen spielerisch Lösungen und Kompromisse erarbeitet werden. In Aussicht steht außerdem ein Rundgang über den Veranstaltungsort – das Gelände des bekannten Festivals „Wilde Möhre“.

Das Projekt richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren. Da die Teilnahme für möglichst jede_n ermöglicht werden soll ist sie kostenlos. Auch für Verpflegung wird gesorgt und die Anfahrt aus Berlin wird organisiert. Das Projekt wird von Studentinnen der FH Potsdam organisiert.

Anmeldung und weitere Informationen per E-Mail an jana.klimmek@collu.de.