Qualifizierungsreihe: Politische Bildung mit bildungsbenachteiligten Jugendlichen

08.02.2017 | Das Verstärker - Netzwerk aktivierende Bildungsarbeit bietet eine Qualifizierungsreihe in fünf Modulen an.

Die Qualifizierungsreihe vermittelt grundlegende Kenntnisse und praxisrelevante (Methoden-) Kompetenzen für eine aktivierende politische Bildungsarbeit mit bildungsbenachteiligten Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Erlernt wird die zielgruppenspezifische Bearbeitung politischer Themen.

Die Qualifizierungsreihe besteht aus fünf Modulen, die sich über insgesamt 19 Seminartage erstrecken. Teil der Reihe ist zudem die partizipative Entwicklung und Umsetzung eines Praxisprojekts. Hierfür steht ein begleitendes Coaching zur Verfügung.

Zielgruppe sind Multiplikator_innen der politischen Bildung und Beteiligung, zum Beispiel Jugend- und Sozialarbeiter_innen sowie Engagierte in zivilgesellschaftlichen Initiativen/Organisationen. Erste Praxis- oder Berufserfahrungen sollten vorhanden sein.

Der Unkostenbeitrag für die Teilnahme beträgt 550 Euro. Bei erfolgreichem Abschluss der Qualifizierung werden 200 Euro des Teilnahmebeitrags zurückerstattet.

Anmeldeschluss ist der 08. Februar 2017. Online-Bewerbung unter www.eveeno.com/Qualifizierungsreihe-2017