Neuer Rahmenlehrplan für die Schulen in Berlin und Brandenburg – öffentliche Beteiligung online gestartet

Bildungssenatorin Scheeres und Bildungsminister Baaske geben Startschuss für Anhörung

Die Schulen in Berlin und Brandenburg bekommen einen neuen Rahmenlehrplan für die Jahrgangsstufen 1 bis 10. Berlins Bildungssenatorin Sandra Scheeres und Brandenburgs Bildungsminister Günter Baaske starten dafür die öffentliche Beteiligung – der Plan ist nun online einsehbar. Der Rahmenlehrplan fasst die Pläne für die Unterrichtsfächer in einem Werk zusammen und soll ab dem Schuljahr 2016/17 an den allgemeinbildenden Schulen beider Länder eingeführt werden. Der Rahmenlehrplan kann im Internet auf der Website des Bildungsservers eingesehen und diskutiert werden.

Weitere Informationen zu den neuen Rahmenlehrplänen gibt es auf der Website von LISUM Berlin-Brandenburg.