Naturfreunde: Buttonaktion "Ticketteilen"

Viele Ehrenamtliche finden, dass Fahrten zum ehrenamtlichen Einsatz kostenfrei sein sollten. Leider gibt es diese Entlastung für Ehrenamtliche noch nicht, doch die Naturfreunde bieten eine bemerkenswerte Alternative: Mit ihrer Buttonaktion "Ticketteilen" rufen sie dazu auf andere Menschen mit der eigenen VBB-Umweltkarte mitzunehmen.

Laut den Beförderungsrichtlinien des VBB dürfen mit den Umweltkarten ein Erwachsener und bis zu drei Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren montags bis freitags ab 20:00 Uhr sowie samstags, sonntags, am 24. und 31. Dezember und an gesetzlichen Feiertagen ganztägig mitgenommen werden. Mithilfe der "Ticketteilen"-Buttons der Naturfreunde sollen sich Inhaber_innen einer Umweltkarte und Mitnehm-Willige gegenseitig erkennen.

Für Ehrenamtliche, die gemeinsam in einem Verband tätig sind funktioniert die Aktion natürlich auch ohne Button: Einfach vorher verabreden und schon können mehrere Personen mit einer VBB-Umweltkarte zu ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit fahren - und Kosten sparen.

Mehr Informationen zu der Buttonaktion sowie die Möglichkeit Infomaterialien und Buttons zu bestellen gibt es auf der Projekt-Website "Ticketteilen" der Naturfreunde.