Our Rights in Action

Our Rights in Action

Mit kreativen Methoden setzen sich bei "Our Rights in Action" geflüchtete Kinder und Jugendliche mit Kinderrechten und Kinderschutz auseinander. Auch ihre Eltern sollen für die Themen sensibilisiert werden. Erfahrene Referent_innen setzen die Angebote um. Das Empowerment-Projekt läuft bis Ende 2019 und wird vom Land Berlin gefördert.

Mit „Our Rights in Action“ möchte der Landesjugendring dazu beitragen, dass geflüchtete Kinder und Jugendliche sich besser mit ihren eigenen Rechten auskennen. Sie sollen diese Rechte einfordern, ein Bewusstsein für Diskriminierung und Ungerechtigkeiten bekommen und wissen, wen sie im Notfall ansprechen können. Das Projekt soll aber auch Spaß und neue Freundschaften bringen und den jungen Menschen selbstorganisierte Jugend(verbands)arbeit näherbringen um gestärkt, engagiert und aktiv am Berliner Leben teilzunehmen.