Junge Presse Berlin: Fotosommer 2018

15.07.-18.08.2018 | Wie macht man richtig gute digitale und analoge Fotos? Das lernen Einsteiger_innen und Fortgeschrittene beim Fotosommer.

In den Workshops geht es um Grundlagen im Umgang mit professioneller Fotografie. Die Workshopleitung übernehmen junge Profifotograf_innen und Aktive der Jungen Presse Berlin. Bei der Abschluss-Ausstellung im September werden in einer Vernissage die besten Fotos aller gezeigt.

An sechs Terminen stehen Workshops z.B. zu digitaler Fotografie, zum Blitzlicht, Street Photography und Entwickeln von analogen Bildern in der Dunkelkammer auf dem Plan. Die Vernissage findet dann am 6. September 2018 statt.