juleica-Schulung der BUNDjugend Berlin

Qualifizierung für Jugendleiter_innen zwischen 13.11.-05.12. - incl. Einheit zur Arbeit mit Geflüchteten.

Im Seminar der BUNDjugend können Intressierte grundlegende Qualifikationen für die Leitung und Moderation von Gruppen sowie den Umgang mit Konflikten erwerben. Neben Basiswissen zu Gruppenprozessen und dem rechtlichen Hintergrund ehrenamtlicher Arbeit können die Teilnehmenden lernen, ihre Leitungsrolle einzuschätzen. Außerdem werden Rahmenbedingungen und Beispiele zur Jugendarbeit mit Geflüchteten betrachtet. Dazu ist in das Seminar ein Erste-Hilfe-Kurs integriert.

Wer?
Eingeladen sind interessierte und engagierte junge Leute zwischen 16 und 27 Jahren. Falls sich mehr als 16 Personen anmelden, werden solche besonders berücksichtigt, die bei der BUNDjugend aktiv sind, Mitglied bei der BUNDjugend sind und in Berlin leben.

Wann?
13.-15. November (inkl. Übernachtung) + 27.-29. November + 05.-06. Dezember 2015
(Freitags ab ca. 16 Uhr)

Wo?
Berlin (Prenzlauer Berg)

Kosten:
Aktive (Mitglieder) der BUNDjugend Berlin: 70 €
Mitglieder der BUNDjugend Berlin: 100 €
Externe: 100-130 € nach Selbsteinschätzung
Der Betrag umfasst die Seminargebühr, zwei Übernachtungen, Verpflegung und das Seminarmaterial.

Anmeldung:
Ab sofort bis 10.10.2015 über das Anmeldeformular auf der Website:
http://berlin.bundjugend.de/juleica-schulung-2015/

Kontakt für Rückfragen:
E-Mail an: georg@bundjugend-berlin.de

Weiterführende Informationen:
http://berlin.bundjugend.de/juleica-schulung-2015/