Juleica auf deutsch-französisch

Das Jugendbildungszentrum Blossin e. V. und CEMÉA-Picardie bieten die deutsch-französische Jugendleiter_innen-Ausbildung „BAFA-Juleica“ an.

Die BAFA-Juleica-Ausbildung ermöglicht den Erwerb notwendiger Kompetenzen, um Kinder- und Jugendfreizeiten in einem französischen oder einem deutschen Rahmen sowie deutschfranzösische bzw. internationale Jugendbegegnungen zu betreuen.

Nach Absolvierung der drei Teile erhalten die Teilnehmenden eine doppelte Zertifizierung, sowohl die deutsche JugendleiterinnenCard (Juleica), als auch das französische Diplom „Brevet d‘aptitude aux fonctions d‘animateur“ (BAFA).

Die Ausbildung findet in Paris und Blossin statt und beinhaltet ein Praktikum in Frankreich. Alle Informationen gibt es im beigefügten PDF.