jugendFORUM open air: Jetzt Aktionsstand anmelden!

01.07.2016 | Initiativen, Jugend-Organisationen und aktive Jugendliche können bis 13. Mai einen Aktionsstand beim juFO anmelden.

Damit das juFO open air ein richtiges Festival wird können Berliner Initiativen, Jugend-Organisationen und aktive Jugendliche einen Aktionsstand beim Berliner jugendFORUM am 1. Juli 2016 gestalten. Hier können sie auf ihre Projekte, Ideen und politische Forderungen vorstellen. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Ob Speed-Dating mit Abgeordneten, eine gigantische Seifenblasenmaschine oder ein Polit-Quiz, Maker-Space, DJ-Workshop oder hitzige Diskussionen in Stammtischatmosphäre – alles ist erlaubt.

Jeder Stand bekommt einen Platz, ein kleines Budget und logistische und organisatorische Unterstützung.

Für einen Aktionsstand kann man sich bis 13. Mai 2016 bewerben:

http://berliner-jugendforum.de/?page_id=56