Jetzt U18-Wahllokal anmelden!

Am 15. September 2017 findet die Jugendwahl U18 bundesweit statt. Dafür können Jugendeinrichtungen ein U18-Wahllokal eröffnen und sich registrieren.

Am Freitag, den 15. September öffnen deutschlandweit die U18-Wahllokale ihre Türen. Alle unter 18-Jährigen, die ihre Stimme abgeben möchten, können hier ihre Kreuzchen machen. U18 liefert damit kurz vor der Bundestagswahl ein politisches Stimmungsbild der Kinder und Jugendlichen in Deutschland.

Mitmachen können zum Beispiel Jugendverbände, Jugendbildungsstätten, Schulen, Jugendclubs, Freizeiteinrichtungen, Sportvereine, Bibliotheken, Schwimmbäder oder öffentliche Plätze. Auch mobile Wahllokale, die den Tag über an verschiedenen Orten Halt machen sind möglich.