JBZ Blossin: Erlebnispädagogik, qu´est-ce-que c´est?

03.-07.12.2018 | Deutsch-französische Fortbildung zu Erlebnispädagogik. Die Fortbildung wird von einer Dolmetscherin begleitet.

Bei der Fortbildung des Jugendbildungszentrums Blossin haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Methoden der Erlebnispädagogik kennenzulernen, diese selbst auszuprobieren und auf eine Anwendbarkeit in der deutsch-französischen bzw. in der internationalen Jugendarbeit zu überprüfen.

Die Teilnehmenden werden viele Methoden selbst erleben und ausprobieren. Die Anwendbarkeit für Moderation, Reflexion, Feedback und Konfliktbearbeitung in Gruppen sowie Aktionen bzw. Inszenierungen der Erlebnispädagogik im Zusammenhang mit deutsch-französischen bzw. interkulturellen Gruppen stehen im Mittelpunkt.

Die erlebnispädagogischen Methoden fördern Akzeptanz, Respekt und gegenseitige Unterstützung in einer Gruppe. Dabei wird viel Wert auf Partizipation und Eigenverantwortung der Teilnehmenden gelegt.