JBS Kurt Löwenstein: Deutsch-israelische Jugendbegegnung

24.07.-02.08.2019 | Vielfältiges Programm mit Workshops, Ausflügen und gemeinsamer Freizeit unter dem Titel „Fight Discrimination“.

Am 24. Juli kommen 14 israelische Jugendliche (jüdische und drusische Israelis) zu Jugendbegegnung der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein nach Berlin, um sich dort mit Berliner Jugendlichen im Alter von 14-19 Jahren zu treffen.

Ein Teil der Begegnung findet in der Jugendbildungsstätte in Werftpfuhl, ein anderer Teil in Berlin statt. Unter dem Titel „Fight Discrimination“ gibt es ein vielfältiges Programm mit Workshops in der Bildungsstätte, einem Besuch in der Gedenkstätte Sachsenhausen, einem Stadtspaziergang in Berlin, einem Besuch im Mauermuseum und natürlich gemeinsame Aktivitäten wie Lagerfeuer, Karaoke, Grillen, Billard und gemeinsame Freizeit in Berlin.

Eine mögliche Rückbegegnung in Israel findet in den Herbstferien statt.