Die selbstverwalteten Jugendzentren in der Potsdamer Straße stehen vor dem Aus. Zum 3. Januar 2019 sollen sie ihre Räume übergeben. Eine Alternative ist bislang noch nicht gefunden. Der Landesjugendring Berlin unterstützt die Kampagne #unserfreiraum von Potse & Drugstore mit einer Videobotschaft.

Mit kreativen Methoden setzen sich beim neuen Landesjugendring-Projekt „Our Rights in Action“ geflüchtete Kinder und Jugendliche mit Kinderrechten und Kinderschutz auseinander. Auch ihre Eltern sollen für die Themen sensibilisiert werden. Aktuell suchen wir Referent_innen und Honorarkräfte, die Angebote umsetzen! „Our Rights in Action“ läuft bis Ende 2019 und wird vom Land Berlin gefördert.

Im Förderprojekt „Jung, geflüchtet, selbstbestimmt“ stehen noch Mittel für das Jahr 2018 zur Verfügung. Jugendverbände, Jugendbildungsstätten und Migrant_innenjugendselbstorganisationen, die noch in diesem Jahr Projekte mit jungen Geflüchteten anbieten möchten, können noch Anträge beim Landesjugendring Berlin stellen.

Empfehlung

Weitere Meldungen

In fünf Runden haben Berliner Jugendverbände von ihren internationalen Jugendbegegnungen mit Ägypten, Israel, Japan, Mongolei und Polen bei unserem Politischen Abend erzählt. Unter dem Motto „Grenzen überwinden“ kamen am 9. Oktober 2018 rund 70 Vertreter_innen aus Jugendverbänden, Politik und Fachorganisationen zusammen, um sich über die Wirkungen und Rahmenbedingungen von internationalen Begegnungen auszutauschen.

03.11.2018 | Was tun gegen Rassismus und Diskriminierung im Schulalltag? Das fragt der Jugendmigrationsbeirat Berlin bei seinem Jugendkongress 2018. Auf dem Programm stehen Diskussionen und kreative Workshops von Rap bis zu einer Meme-Factory, um gemeinsam zu überlegen, wie man Rassismus und Diskriminierung im Schulalltag entgegenwirken kann.

Geile Demo(kratie)? – Wie komme ich zur Vollversion? Unter dieser Leitfrage beschäftigte sich das Netzwerktreffen unter anderem in einem interaktiven Open Exchange mit Fragen der Demokratiebildung im Jugendverband. Das anschließende Techniktreffen informierte über das Juleica Online-Antragsverfahren.

Alle Meldungen anzeigen