IDA-Diversitätsseminar „Wege zu Powersharing und Empowerment in Jugendverbänden und Bildungsarbeit"

09.-11.09.2016 | Workshop von IDA e.V. zum Thema Diversität an Hand von Empowerment für Haupt- und Ehrenamtliche in der Jugendverbands- und Bildungsarbeit.

Wie lassen sich die Konzepte Empowerment und Powersharing im Rahmen einer diversitätsbewussten Jugendverbands- und Bildungsarbeit umsetzen? Diese Frage steht vom 9.-11. September 2016 beim Diversitätsseminar des Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e.V. (IDA e.V.) im Mittelpunkt.

Im Einzelnen soll auch eine Reflexion über folgende Fragen angestoßen werden: Welche Kategorisierungen und Positionierungen spielen für mich eine Rolle? Welche Folgen hat meine Positionierung für meine Praxis in der Jugendverbands- und Bildungsarbeit? Inwiefern trage ich in meinem Arbeitsumfeld zur Reproduktion oder zum Abbau diskriminierender Normen und Strukturen bei? Und was kann ich aus meiner jeweiligen Positionierung heraus zum Abbau ebensolcher Strukturen beitragen?

Der Workshop richtet sich an Ehren- und Hauptamtliche, die in der Jugend(verbands)- und Bildungsarbeit tätig sind. Der Workshop bietet einen Reflexionsrahmen für die eigenen Erfahrungen und Themen. Er setzt die Bereitschaft voraus, sich kritisch mit der eigenen Haltung und Praxis auseinanderzusetzen.