Heimatkunde-Aktion des Wissenschaftsjahres Zukunftsstadt

Bis 31.01.2016 können Jugendgruppen Beiträge unter dem Motto „Eure Stadt, eure Ideen“ beim Wissenschaftsjahr Zukunftsstadt einreichen.

„Eure Stadt, eure Ideen“ – unter diesem Motto entwickeln Schulklassen sowie Gruppen von Jugendlichen im Alter von 12 bis 16 Jahren von August 2015 bis Januar 2016 eigene Vorschläge zur Gestaltung und Nutzung von Freiflächen in ihren Heimatorten. Gruppen, die ihre kreativen Ideen bis Ende Januar 2016 als Kurzfilm oder digitale Foto-Dokumentation einreichen, können eine Städtereise und weitere Preise gewinnen.

Bis zum 31. Januar 2016 können Jugendgruppen und Schulklassen noch Wettbewerbsbeiträge einreichen, in denen sie auf freien Flächen eigene Ideen zur nachhaltigen Gestaltung urbaner Räume entwickeln.

Die Wissenschaftsjahre sind eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit Wissenschaft im Dialog (WiD). Seit 2000 dienen die Wissenschaftsjahre als Plattform für den Austausch zwischen Öffentlichkeit und Wissenschaft entlang ausgewählter Themen und haben dabei vor allem junge Menschen im Blick.

Weitere Informationen:
https://www.wissenschaftsjahr-zukunftsstadt.de/mitmachen/heimatkunde-aktion/ueber-die-aktion.html

Kontakt:
Redaktionsbüro Wissenschaftsjahr 2015 – Zukunftsstadt
Telefon: 030 81 87 77-166
E-Mail: heimatkunde@wissenschaftsjahr-zukunftsstadt.de