Europa – Erinnern und Gedenken

17.-18.11.2018 | Seminar für Fachkräfte der Schul- und Bildungsarbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

Das Fachkräfteseminar zum Volkstrauertag 2018 in Berlin bietet eine Plattform, sich mit Fachkräften der Schul- und Bildungsarbeit praxisnah auszutauschen: Welche Geschichten erzählen uns Kriegsgräberstätten über Krieg und Gewalterfahrungen in Deutschland und Europa? Welche Gedenkkultur repräsentieren sie damals und heute? Mit welchen Materialien und konkreten Angeboten können wir die aufgeworfenen Fragen für Jugendliche fruchtbar machen und in den schulischen Bildungsalltag implementieren?

Beim Seminar werden Ansätze und Ideen für Unterricht und Bildungsarbeit erarbeitet, sowie der Aufbau, die Inhalte der Bildungsangebote für die (schulische) Bildungsarbeit und mögliche Kooperationen untereinander und mit dem Volksbund diskutiert. Den Abschluss des Seminars bilden die zentrale Gedenkstunde im Deutschen Bundestag mit anschließendem Empfang des Bundespräsidenten und eine Führung durch den Deutschen Bundestag.

Kontakt, Anmeldung und weitere Informationen im beigefügten PDF.