Engagement macht stark: Thementag „EngagementDigital“

19.09.2018 | Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement lädt zur Diskussion über Chancen und Risiken der Digitalisierung für Engagement.

Im Rahmen des Thementages „Digitales Engagement“ lädt das Bundesnetzwerk gemeinsam mit der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) zum Thementag „EngagementDigital“: Wie kann die Zivilgesellschaft die Entwicklungen und Rahmenbedingungen aktiv mitgestalten? Wie lässt sich sicherstellen, dass Digitalisierung nicht gesellschaftliche Spaltungstendenzen weiter verstärkt, sondern dem Gemeinwohl dient? Wie stehen wir zu neuen Möglichkeiten für Transparenz und Partizipation wie WikiLeaks und Open Government?

Anhand gelungener Praxisbeispiele soll gezeigt werden, welche Möglichkeiten bereits existieren und dazu beitragen, dass die Digitalisierung das Gemeinwesen stärkt und Engagement erleichtert.

Anmeldung:
Bis 14. September 2018 unter www.engagement-macht-stark.de/index.php?id=86