D3 – so geht digital: Digitalthemen zum Anfassen

17.06.2019 | Community-Event zu digitalen Themen, das sich auch an Verbände und Vereine richtet.

Die Digitalisierung macht auch vor Vereinen, Verbänden und sozialen Organisationen keinen Halt. Viele gemeinnützige Projekte sind bereits digital gestartet – andere beginnen gerade damit, Strukturen zu entwickeln. Wie können sie besser werden?

Das Projekt „D3 – so geht digital“ möchte auf seinem ersten Community-Event Akteure aus der Szene zusammenbringen, Ideen entwickeln und zeigen, was der Dritte Sektor in Sachen Digitalisierung bereits zu bieten hat. Das D3 Community-Event in Berlin bietet Digitalthemen zum Anfassen.

„D3 – so geht digital“ ist ein Projekt der Stiftung Bürgermut und wird durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat gefördert.

Datum und Ort:
17. Juni 2019, 10-17 Uhr
TUECHTIG – Raum für Inklusion | Oudenarder Straße 16 | 13347 Berlin

Anmeldung:
https://so-geht-digital.de/news/d3-communityevent oder via Mail an hallo@so-geht-digital.de