CVJM-Ostwerk: Hier gibt es das Buch „Hässlich willkommen“

In Schreibwerkstätten des CVJM-Ostwerk haben junge Geflüchtete Kurzgeschichten, Reportagen und Lyrik über Flucht, Ankommen und ihre Träume geschrieben. Das Buch kann man jetzt bestellen!

In dem Buch erzählen junge Erwachsene von ihrer Flucht sowie von ihren Hoffnungen und Erwartungen an ihre neue Heimat. Die Texte haben die jungen Menschen in Schreibwerkstätten des CVJM-Ostwerk e.V. erstellt, die im Rahmen von "Jung, geflüchtet, selbstbestimmt" gefördert werden konnten, einem Projekt des Landesjugendring Berlin.

Im Buch schreiben die jungen Menschen über Themen vom Verlust der Heimat bis hin zum Alltag in Deutschland und vom verliebt sein bis hin zu Kartoffeln. Das Buch veröffentlicht das CVJM-Ostwerk in Kooperation mit dem Berliner Satyr-Verlag. Es kann über den CVJM-Shop oder auch über Amazon bestellt werden.

Weitere Infos zum Buch unter www.cvjm-ostwerk.de