Civil Academy vergibt 24 Stipendienplätze

16.06.2019 | Civil Academy qualifiziert junge Engagierte für die Umsetzung ihrer gesellschaftlichen Projektidee.

Bis zum 16.06.2019 können sich junge Leute zwischen 18 und 29 Jahren um einen Platz im Stipendienprogramm Civil Academy bewerben. Zielgruppe sind alle, die Projektideen haben, die unsere Gesellschaft bereichern. Egal, ob die Projekte Digitalisierung, Ressourcenschonung, Klimaschutz oder Geschlechtergerechtigkeit zum Themen haben oder es um Projektvorhaben aus Kultur, Sport, Nachbarschaft, Bildung, zur Umsetzung im In- oder Ausland geht.

Die Civil Academy möchte mit den Stipendien Engagement Raum und Entfaltungsmöglichkeiten geben und das nötige Know-how dafür liefern, dass aus Ideen konkrete Projekte werden. An drei Workshop-Wochenenden treffen junge Menschen auf Profi-Trainer_innen und Coaches aus dem Unternehmen BP und der Zivilgesellschaft und tüfteln als Stipendiat_innen-Team gemeinsam an ihren Projektideen. Es gibt Antworten auf Fragen rund um Projektstart, Finanzierung, Öffentlichkeitsarbeit, Kooperationen und Strategien. Die Teilnahme ist kostenlos.

Seminartermine und weitere Informationen:
www.civil-academy.de.