BUNDjugend: Erfolgreich politische Kampagnen planen

06.-07.07.2019 | Lernen, wie man selbst erfolgreiche Kampagnen planen und umsetzen kann, um Politik zu verändern.

“Hambi bleibt”, “Volksbegehren Artenvielfalt” in Bayern oder “Rettet unser Wasser”: Das sind erfolgreiche Kampagnen aus dem letztem Jahr mit dem Ziel, Politik zu verändern. Wie haben es die Campaigner_innen dahinter geschafft, die breite Öffentlichkeit für diese Themen zu gewinnen und politische Veränderung zu bewirken?

Wie man selbst eine Kampagne startet, steht beim Seminar für 16-26-jährige der BUNDjugend Berlin im Fokus. Was macht eine erfolgreiche Kampagne aus? Wie findet man Ansatzpunkte für eine Kampagnenidee? Mit wem kann man zusammenarbeiten? Wie plant man Aktion(en) und gestaltest sie?

Wer schon eine potentielle Kampagnenidee hat, die bei dem Workshop näher beleuchtet werden soll, kann sie der BUNDjugend im Vorfeld per E-Mail an malte.christiansen@bundjugend.de mitteilen. Der Teilnahmebeitrag beträgt 10 Euro.

Datum und Anmeldung:
6.-7. Juli 2019, jeweils 10-17 Uhr, Anmeldung unter www.bundjugend-berlin.de/termin/kampagnenworkshop