BUNDjugend: Elf Forderungen für ein klimafreundliches Berlin

Zum Thema Klimaschutz hat die BUNDjugend Berlin einen Forderungskatalog erarbeitet und führt eine Kampagne dazu vor der Berliner Abgeordnetenhauswahl durch.

Berlin zum Vorreiter in Sachen Klimaschutz machen: Noch steht die Hauptstadt im innerdeutschen Vergleich auf dem letzten Platz was die Senkung der Treibhausmissionen angeht. Auch in vielen anderen Bereichen sieht die BUNDjugend Berlin dringenden Nachholbedarf und hat daher elf klimapolitische Forderungen erarbeitet.

Mit den Forderungen ist die BUNDjugend Berlin gewappnet für den Wahlkampf vor der Berliner Abgeordnetenhauswahl. Jetzt geht es darum, die Parteien und Kandidat_innen auf ihre Positionen abzuklopfen. Außerdem sind bunte Aktionen und Kampagnen geplant, um die Forderungen in die Öffentlichkeit zu tragen. Wer mitmachen will, kann sich an das Klimateam der BUNDjugend wenden.