Auslandsjahr für Mittel- und Realschüler_innen

Die Kreuzberger Kinderstiftung vergibt Stipendien für ein Auslandsschuljahr. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Ein Auslandsschuljahr fördert den interkulturellen Austausch und die Völkerverständigung. Die intensive Begegnung mit anderen Kulturen ist der ideale Ausgangspunkt für eine Berufsausbildung oder den Besuch einer weiterführenden Schule.

Die Kreuzberger Kinderstiftung vergibt ein Stipendium  für Real- und Mittelschüler_innen, die nach der 9. oder  10. Klasse ein Jahr im Ausland verbringen möchten. Dazu kooperiert die Stiftung mit drei gemeinnützigen Jugendaustauschorganisationen, die das Auslandsjahr durchführen und begleiten: AFS, Experiment e.V. und YFU.

Die Bewerbung für eine Ausreise im Sommer 2016 ist ab sofort möglich.

Das Stipendium deckt je nach finanzieller Situation der Familie und dem gewählten Zielland einen Großteil der Kosten. Die Kreuzberger Kinderstiftung bietet den Stipendiat_innen auch Betreuung vor und nach dem Auslandsjahr und unterstützt auf dem Weg in den Beruf.

Weitere Informationen unter www.kreuzberger-kinderstiftung.de/stipendium

Kontakt:
Alexander Thamm
Tel: 030 695339-717
thamm@kreuzberger-kinderstiftung.de