ATZE Musiktheater: Die Ministerpräsidentin

Eine unterhaltsame Einführung in die parlamentarische Demokratie und die Mechanismen der Medienwelt für alle ab 9 Jahren.

In der aktuellen ATZE Inszenierung erhält der Vater der 12-jährigen Hannah Fredriksen den Auftrag, die Wahlkampagne für die neue, geheimnisvolle Partei „Stimme der Zukunft“ zu gestalten. Die Partei möchte, dass ein Kind, seine Tochter Hannah, neue Ministerpräsidentin von Norwegen wird.

Hannah hält das zunächst für eine völlig verrückte Idee. Doch dann entdeckt sie mit ihrem besten Freund Fred, dass es viele Dinge gibt, die sie als Kinder gern in dieser Welt ändern möchten. Eine TV-Talkshow und eine Parlamentsdebatte zur Änderung des Grundgesetzes ebnen schließlich den Weg, dass Hannah sich tatsächlich zur Wahl stellt…

Nominiert für den IKARUS 2016 als herausragende Theaterinszenierung für Kinder eröffnet dieses Theaterstück die Diskussion um ein Wahlrecht und weitere Möglichkeiten der Partizipation von Kindern. Das ATZE Musiktheater bietet zu diesen Themen eine umfangreiche theaterpädagogische Begleitmappe an.

Die nächsten Aufführungstermine:
Di 07.06., Mi 08.06., Di 05.07. und Mi 06.07. jeweils um 10:30 Uhr
Sa 11.06. und So 03.07. jeweils um 16 Uhr.

Kartentelefon:
030 – 817 99 188, weitere Infos unter www.atzeberlin.d/mp