AdB-Zeitschrift: „Emotionen und politische Bildung“

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Außerschulische Bildung widmet sich dem Thema "Emotionen und politische Bildung".

Die Beiträge dieser Ausgabe reflektieren die Bedeutung von Emotionen in Politik, Demokratie und Gesellschaft aus politikwissenschaftlicher Perspektive, nehmen kommunikationswissenschaftliche und psychologische Aspekte in den Blick und zeigen, in welcher Weise Emotionen Gegenstand, Impulsgeber und Gestaltungselement politischer Bildung sind.

In allen Beiträgen wird diskutiert, wie die politische Bildung dazu beitragen kann, den Umgang mit Emotionen in politischen Kontexten zu fördern und Kommunikationsbarrieren abzubauen. Es geht darum, Räume für das Thema „Emotionen“ zu eröffnen und die Reflexion über die eigenen Emotionen und die der anderen zu fördern.

Die Fachzeitschrift Außerschulische Bildung Nr. 2-19 gibt es über die Geschäftsstelle des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten e. V. (redaktion@adb.de) für 7 Euro zzgl. Versandkosten.