„Jetzt hör endlich auf!“

18.10.2017 | DBJR-Fachtag zum Thema Jugendarbeit und sexualisierte Gewalt. Anmeldung bis 15. September 2017.

Auf der Grundlage von Fachinformationen und im Austausch mit Praxiserfahrungen aus der Jugendarbeit bietet der Fachtag am 18. Oktober in Berlin eine grundlegende Auseinandersetzung mit der Thematik sexualisierter Peer-Gewalt und mit Möglichkeiten der Prävention.

Themen der geplanten Fachbeiträge sind unter anderem Einstellungen, Verhaltensweisen und Erfahrungen von Jugendlichen bzgl. Sexualität und sexuellen Übergriffen, das Problem aus kriminologischer Sicht und individuelle und gesellschaftliche Bedingungsfaktoren, die zur Entstehung von sexueller Gewalt durch Jugendliche beitragen.

Die Veranstaltung richtet sich an Multiplikator_innen und Verantwortliche in den Strukturen der Jugendarbeit. Auch weitere Interessierte aus Fachorganisationen der Jugendhilfe und der Prävention sind willkommen. Der Fachtag ist eine Kooperationsveranstaltung des Deutschen Bundesjugendrings und des Bayerischen Jugendrings mit dem Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs der Bundesregierung.

Anmeldung bis 15. September 2017 unter http://go.dbjr.de/praevention-ft