„Ich kann was!“-Initiative startet Ausschreibung 2016

31.03.2016 | Förderung für Projektideen zur Kompetenzförderung von Kindern und Jugendlichen zwischen 9 und 14 Jahren.

Vom 1. bis 31. März 2016 können sich Einrichtungen um eine Förderung der „Ich kann was!“-Initiative bewerben, die Projektideen zur Kompetenzförderung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 9 bis 14 Jahren haben. Im Mittelpunkt soll der Erwerb und Ausbau von Schlüsselkompetenzen der jungen Menschen stehen.

In diesem Jahr steht mit dem Jahresschwerpunkt „Kompetenz kennt keine Grenzen“ das Thema Integration im Fokus. Damit werden verstärkt Projekte zur Teilnahme motiviert, die gezielt die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen am gesellschaftlichen Leben fördern. Dazu zählen insbesondere Projektkonzepte, die Anlässe für Begegnungen schaffen und in denen gemeinsame Aktivitäten zwischen Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft stattfinden.

Seit 2009 fördert die „Ich kann was!“-Initiative der Deutschen Telekom Projekte und Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, die in einem sozial schwierigen Umfeld aktiv sind. Die jeweilige Fördersumme orientiert sich am individuellen Projektbedarf und kann bis zu 10.000 Euro betragen.

Bewerbung und Informationen unter www.initiative-ich-kann-was.de.

Kontakt für Rückfragen:
0800 181 2486
info@initiative-ich-kann-was.de